Rock en Seine
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Rock en Seine

Tickets für das Rock en Seine Festival vom 25. bis 27. August im Saint-Cloud Park (Domaine national de Saint-Cloud) in Paris. Rock en Seine Festival 2017.

Line-up 2017:

Freitag, 25.08.2017: AT THE DRIVE IN - FLUME - FRANZ FERDINAND - MØ - THE PRETTY RECKLESS - FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES - THE SHINS - GROUPLOVE - THE JESUS AND MARY CHAIN - BARBAGALLO - BEACH FOSSILS - BLACK LIPS - HERCULES & LOVE AFFAIR - INÜIT - FKJ - CABALLERO & JEANJASS

Samstag, 26.08.2017: PJ HARVEY - THE KILLS - FAKEAR - JAIN - PETER PETER - BAND OF HORSES - HER - TIMBER TIMBRE - COLUMBINE - GIRLS IN HAWAII - IBIBIO SOUND MACHINE
LEE FIELDS & THE EXPRESSIONS - LITTLE DRAGON - ULRIKA SPACEK - VINCE STAPLES - THERAPIE TAXI - LYSISTRATA - SLEAFORD MODS

Sonntag, 27.08.2017: THE XX - CYPRESS HILL - RONE - MAC DEMARCO - TY SEGALL - DELUXE - CAR SEAT HEADREST - SLOWDIVE - THE LEMON TWIGS - REJJIE SNOW - ROMEO ELVIS x LE MOTEL - AMBER RUN - DENZEL CURRY - GRACY HOPKINS - PANDA DUB - RENDEZ-VOUS - GEORGE EZRA

Das perfekte Gegenmittel gegen den The-End-of-Holidays-Blues seit seiner Entstehung im Jahr 2003: Rock en Seine ist zurück und bringt den August zu einem grandiosen Abschluss mit vier großartigen Headlinern: die freisinnigen Londoner The XX, die Hohepriesterin des Rock PJ Harvey, die ruhelosen Dandys Franz Ferdinand und der Vorzeigeheld der australischen Elektro-Musik Flume.

Drei Tage lang präsentiert der Parc de Saint-Cloud am Ufer der Seine einige der größten Namen der modernen Musikbranche. Getreu dem Namen steht das Festival ganz unter dem Zeichen des Rock, dank dem fieberhaften Duo The Kills, dem explosiven Amerikaner Ty Segall und dem ungebändigten Kanadier Marc DeMarco – nicht zu vergessen außerdem die rasenden Texaner der kürzlich wiedervereinten At The Drive-In.

Wieder einmal bringt das Festival die unterschiedlichsten Generationen, Nationalitäten und Sounds zusammen, vom würzigen Pop der Sängerin Jain über den bahnbrechenden Hip Hop von Cypress Hill bis hin zu den Repräsentanten der zeitgenössischen Electro-Szene – dem französischen Wunderkind Rone und der dänischen Sängerin , die allesamt einen verzaubernden Abend versprechen.

Kinder unter 3 Jahren ist die Teilnahme an der Veranstaltung nicht gestattet.
Für Kinder unter 6 Jahren ist die Veranstaltung nicht empfohlen.
Für Kinder unter 11 Jahren ist die Veranstaltung kostenfrei.

Das Festival ist bargeldlos - alle Käufe finden über einen Chip im Festival-Armband statt.

KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...